Organisationsstruktur

Koordinationseinrichtungen im Entwicklungsprozess

Jede Partnereinrichtung übernimmt die Koordination über die Entwicklung des Studienangebots in einem bestimmten Bereich.

KPH – Edith Stein Inklusive Pädagogik
PH Tirol Sekundarstufe Berufsbildung
PH Vorarlberg Primarstufe
Universität Innsbruck Sekundarstufe Allgemeinbildung
Universität Mozarteum / PH Tirol Künstlerische Unterrichtsfächer der Sekundarstufe Allgemeinbildung

 

Organisationsstruktur (Sek. Allg.)

Steuerungsgruppe

 

 

 

KPH Edith Stein              

PH Tirol                            
PH Vorarlberg                 
Universität Innsbruck    
Universität Mozarteum  

Regina Brandl
(Vorsitz im Studienjahr 2016/17)
Thomas Schöpf
Gernot Brauchle
Bernhard Fügenschuh
Mario Kostal

    Basis laut Kooperationsvertrag (11.5.2016)
§ 2, Abs. 1

Die Steuerungsgruppe hat alle Aufgaben, die mit Einrichtung und Durchführung der gemeinsamen Studien zu erfüllen sind, zu koordinieren, zu regeln und entsprechende Beschlüsse zu fassen.

Studienleitung

 

Studienbevollmächtigte (Studiendekane)

  • Berufsorientierung/Lebenskunde: Peter Langer
  • Bewegung und Sport: Martin Kopp (Marco Furtner)
  • Bildnerische Erziehung: Franz Billmayer
  • Biologie und Umweltkunde: Florian Michael Steiner (Paul Illmer)
  • Chemie: Thomas Müller (Hermann Stuppner)
  • Deutsch: Elisabeth De Felip-Jaud (Gerhard Pisek)
  • Englisch: Gerhard Pisek (-)
  • Ernährung und Haushalt: Birgit Wild
  • Französisch: Werner Marxgut (Gerhard Pisek)
    Fachdidaktik: Barbara Hinger
  • Geographie und Wirtschaftskunde: Ernst Steinicke (-)
  • Geschichte, Sozialkunde, Politische Bildung: Brigitte Truschnegg (Monika Fink)
  • Griechisch: Gabriela Kompatscher-Gufler (Gerhard Pisek)
  • Informatik: Georg Moser (-)
  • Instrumentalmusikerziehung: Reinhard Blum
  • Islamische Religion: Martina Kraml (Franz Pauer)
  • Italienisch: Werner Marxgut (Gerhard Pisek)
    Fachdidaktik: Barbara Hinger
  • Katholische Religion: Martina Kraml (Nikolaus Wandinger)
  • Latein: Gabriela Kompatscher-Gufler (Gerhard Pisek)
  • Mathematik: Franz Pauer (Georg Moser)
  • Musikerziehung: Reinhard Blum
  • Physik: Walter Saurer (Georg Moser)
  • Russisch: Wolfgang Stadler (Gerhard Pisek)
  • Spanisch: Werner Marxgut (Gerhard Pisek)
    Fachdidaktik: Barbara Hinger (Franz Pauer)
  • Werken: Oswald Stotter
     
  • Inklusive Pädagogik (Fokus Behinderung): Peter Trojer
  • Medienpädagogik: Theo Hug (Franz Eder)
     
  • Bildungswissenschaftliche Grundlagen: Christian Kraler (Franz Pauer)
     
  • Für die Lehrveranstaltungen in Fachdidaktik in den Fächern in Studienverantwortung der Universität Innsbruck: Franz Pauer

Basis laut Kooperationsvertrag (11.5.2016)
§ 4, Abs. 7
Für Entscheidungen in sämtlichen weiteren studienrechtlichen Angelegenheiten, für die gesamte Organisation der Lehre in dem ihr überantworteten Bereich, insbesondere für die Vollständigkeit des Studienangebotes, die Studierbarkeit des Unterrichtsfaches, die Abstimmung mit den anderen Unterrichtsfächern, pädagogischen Spezialisierungen und den bildungswissenschaftlichen Grundlagen, die Qualitätssicherung und -entwicklung der Lehre sowie die Anerkennung von in anderen Studien abgelegten Prüfungen sind die gemäß den für die jeweilige Institution geltenden Bestimmungen zuständigen Organe jener Institution zuständig, der die Mehrzahl der Module jedes Unterrichtsfachs, jeder pädagogischen Spezialisierung sowie der bildungswissenschaftlichen Grundlagen gemäß den Curricula des gemeinsam eingerichteten Bachelor- sowie des Masterstudiums Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) zugeordnet ist (Studienverantwortung).

Beiräte
https://sp.uibk.ac.at/sites/soe/ev_west/Dateien/Lehre_Sek_allg/Beiraete_sek_allg.xlsx
§ 5, Abs. 3
Die Steuerungsgruppe setzt für jedes Unterrichtsfach, jede Spezialisierung sowie die bildungswissenschaftlichen Grundlagen einen Beirat ein. In diesen kann jede Kooperationspartnerin eine Vertreterin oder einen Vertreter entsenden. Die Beiräte erarbeiten jährlich einen Vorschlag an die Steuerungsgruppe für die Lehrekontingente aller beteiligten Institutionen.

Arbeitsgruppen

 

  • AG Eignungs- Neigungsfeststellung (Subgruppe: Inhalt; AG-Leitung: PH Tirol - Dietmar Knitel)
     
  • AG Evaluation / Qualitätssicherung (AG-Leitung: KPH-Edith Stein - Günther Bader)
     
  • AG Induktion (AG-Leitung: PH Tirol - Irmgard Plattner)
     
  • AG Öffentlichkeitsarbeit (AG-Leitung: PH Tirol - Thomas Happ)
     
  • AG Personalentwicklung (AG-Leitung: PH Vorarlberg - Gernot Brauchle)
     
  • AG Schulpraxis (drei Subgruppen: Inhalt, Organisation, Recht; AG-Leitung: Universität Innsbruck - Christian Kraler)
     
  • AG Verwaltung (AG-Leitung: Universität Innsbruck - Daniela Kundmann-Kolm)

Curriculum-kommissionen und Hochschulkollegien

Vorsitzende

 

KPH Edith Stein             
PH Tirol                               
PH Vorarlberg                
Universität Innsbruck   
Universität Mozarteum 

Werner Pernjak
Norbert Waldner        
Walter Natter
Barbara Hinger
Reinhard Blum, Franz Billmayer

Koordination - Lehramtsbüro

 

Mag. Klaus Reich
M: lehramt@uibk.ac.at
T: +43 (0) 512 507 30162

.